Heidis Raclette Stübli

Mobiles und unglaublich feines Raclette aus dem Foodtruck

Heidis Raclette Stübli

Unser kleiner rustikaler Holzanhänger ist ein wahrer Blickfang. Wir kommen im Winter wie auch im Sommer gerne zu Ihnen und machen Ihren Anlass zu einem aussergewöhnlichen Event. Raclette das feine Essen auch für Vegetarier. Sie können uns jederzeit kontaktieren über das Anfrageformular oder Tel. 076 326 15 62.

Heidis Raclette Stübli ist trotz Corona für Sie da!

Unser kleiner rustikaler Holzanhänger ist ein wahrer Blickfang. Wir kommen im Winter wie auch im Sommer gerne zu Ihnen und machen Ihren Anlass zu einem aussergewöhnlichen Event. Raclette das feine Essen auch für Vegetarier. Sie können uns jederzeit kontaktieren über das Anfrageformular oder Tel. 076 326 15 62.

Raclette für Ihr Catering Event

Sie haben Lust Ihre Gäste mit Raclette zu verwöhnen? Rufen Sie uns an für Anfragen und Bestellungen. Mit unserem kleinen herzigen Holzanhänger wird Ihr Anlass zu einem aussergewöhnlichen Event!

Sei es eine Geburtsparty, eine Weihnachtsfeier, ein Vereinsanlass, ein Sportanlass, eine Konzertveranstaltung, eine Hochzeitsfeier, ein Baustellenanlass z.B. eine «Ufrichti» oder ein Firmenevent garantieren wir Ihnen eine professionelle Organisation und ein kulinarisches Highlight mit Schweizer Tradition. Feinster Schweizer Raclettekäse mit Kartoffeln, Silberzwiebeln und Cornichons oder auch mit Ananas, Birne, Schinkenwürfeli, Salsiz/Salami sowie auf Wunsch mit einem feinen Salatbuffet. Als Dessert ein frisch zubereitetes Frozen Yogurt mit Toppings nach Wahl.

Heidis Raclette Stübli Catering eignet sich perfekt für Events ab ca. 20 bis 500 Personen.

Wir freuen uns darauf, ein passendes Angebot für Sie zu entwickeln. 

Tel: 076 326 15 62

Unser Foodtruck

  • Technische Daten:
  • Länge 4.50m (inkl. Deichsel)
  • Breite 2.10 m.
  • Stromanschluss benötigen wir einen 400 Volt Anschluss. (CEE32) oder (CEE 16) oder alternativ wenn der Racletteofen mit Gas betrieben wird, brauchen wir einen T13 Stecker Anschluss.
  • Racletteofen Kapazität: 300 Portionen pro Stunde

Tel: 076 326 15 62

Das bieten wir im Foodtruck an

Neben feinem Raclette wahlweise mit Kartoffeln oder Brot bieten wir als Dessert ein erfrischendes Frozen Yogurt als kühlendes Dessert sowie diverse Getränke an.

Raclette

Raclette erhalten Sie in unserem Foodtruck klassisch mit Kartoffeln oder mit frischem Brot. Dazu Cornichons und Silberzwiebeln.

Preise:

  • Raclette normal CHF 14.50
  • Raclette klein CHF 9.50

Frozen Yogurt

Das Dessert? Feiner Frozen Yogurt der beliebig mit unserer großen Auswahl an Toppings verfeinert werden kann.

Preise:

  • Frozen Yogurt CHF 5
    (inkl. Toppings nach Wahl)

Catering

Mit unserem herzigen Foodtruck bieten wir feinstes Schweizer Raclette an, entweder klassisch mit Kartoffeln oder mit frischem Brot. Dazu Cornichons und Silberzwiebeln. Neben Softdrinks bieten wir auch alkoholische Getränke an. Verlangen Sie eine detaillierte Offerte.

Preise:

  • Raclette mit Kartoffeln CHF 14.50
  • Raclette à Discrétion ab CHF 25.50
  • Salate auf Anfrage
  • Softgetränke auf Anfrage
  • alkoholische Getränke auf Anfrage
  • Preise inkl. MwSt

Tel: 076 326 15 62

Unser Käse: Heidis Raclette Stübli

Unser Käse kommt aus einer kleinen Käserei aus der Region Bodensee im Kanton Thurgau. Er enthält kein Glutein und keine Laktose und ist reich an hochwertigem Eiweiss, essentiellen Aminosäuren sowie Calcium und Phosphor. Zudem ist er eine gute Quelle der Vitamine A, D, B2 und B12.

Raclette - eine alte Schweizer Tradition

Die Legende besagt, dass ein Walliser Winzer das Raclette erfunden haben soll. Er soll einmal, an einem kalten Tag, am offenen Holzfeuer gesessen sein und sein Stück Käse darüber gehalten haben, bis dieses schmolz – und es schmeckte ihm gut. Sicher ist, dass bereits zu Römerzeit Alpkäse bekannt war und dass schon seit vielen Jahrhunderten Käse nicht nur im Wallis, sondern auch in der Zentralschweiz über einem Feuer geschmolzen wurde. Käse wurde früher als Geschenk verwendet oder gar als Zahlungsmittel und Arbeitsentlöhnung und galt als Zeichen von Reichtum.

Das Herstellungsverfahren des Raclette geht zurück auf das Mittelalter. Der Arzt und Apotheker Gaspard Ambuel aus Sitten spricht bereits 1574 von einem «schmackhaften, fetten, süssen und weichen Käse», der über einem Feuer geschmolzen wurde. Unter der Bezeichnung «Raclette» taucht der «Bratkäse» allerdings in verschiedenen Quellen erst seit 1875 auf, was allerdings darauf hindeutet, dass dieser Begriff bereits geläufig. war. Er kommt von Wort «racler». Was im einheimischen französischen Dialekt «schaben» bedeutet: der geschmolzene Käse wurde vom Laib abgeschabt und dann mit Brot gegessen. Als typische Walliser Spezialität gilt das Raclette seit einer Ausstellung in Sion 1908, die ihn auch über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt machte. Internationalen Erfolg konnte er auf der Schweizerischen Landesausstellung 1964 erlangen. Heute zählt er zum kulinarischen Erbe der Schweiz.

Heidi on Tour: die nächsten Events

jeden Samstag in Dietlikon

auf den Vorplatz zwischen Conrad und Mediamarkt 11.30 - 18:30 Uhr

Automesse Zürich Oerlikon

04.11.-08.11.2020 Zürich (verschoben auf Frühling 2021)

Weihnachtsmarkt Regensdorf (abgesagt)

21.11.2020 Regensdorf

Weihnachtsmarkt Schaffhausen (abgesagt)

12.12.-13.12.2020 Schaffhausen

Bewertungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.